Basar-Tradition


Es ist schon eine Tradition, dass die Elternbeiräte der Gundschulen Neubiberg und Unterbiberg zwei Mal pro Jahr zum Basar in die Aula der Grundschule am Rathausplatz laden.
Der Basar ist immer wieder ein großer Erfolg und das freut uns alle ungemein, da der Erlös unmittelbar den Kindern der beiden Schulen zugute kommt.

Angeboten werden mit saisonalen Einschränkungen Kinder- und Babybekleidung, Spielwaren, Sportartikel, Bücher und elektronische Medien, Fahrräder, Kinderwagen, Schulranzen und noch vieles mehr.

Die Durchführung der Basare wird durch Vertreter beider Grundschulen übernommen. Hierzu gehört neben der Öffentlichkeitsarbeit, der Organisation und Reservierung der Aula, die Organisation des Auf- und Abbaus, die Vergabe von knapp 400 Kundennummern und die Verteilung und Betreuung von über 140 Helfern – ohne die kein Basar realisiert werden könnte.
Von daher ein herzliches Dankeschön!

Auf den Unterseiten finden Sie alle notwendigen Informationen rund um den Basar.

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!